Kursnummer K 4335 Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues

Hormon-Yoga ist ein ganzheitliches und verjüngendes, in jahrelanger Forschungsarbeit von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickeltes Yoga-Programm. Ursprünglich war es gedacht gegen Probleme in den Wechseljahren, resultierend aus dem Rückgang der weiblichen Hormone und den damit verbundenen Symptomen, z.B. Hitzewallungen, Depressionen, Schlafstörungen und Osteoporose. Es hat sich jedoch auch ganz allgemein bei hormonellen Schwierigkeiten bewährt, z.B. wenn Frauen nicht schwanger werden konnten, bei PMS, Menstruationskrämpfen, übermäßigen und unregelmäßigen Blutungen. Hormon-Yoga ist eine energetische Yoga-Form, ein erweitertes Hatha-Yoga. Die Energie wird zu den hormonproduzierenden Drüsen gelenkt, wie Eierstöcke, Hypophyse, Schilddrüse. Durch die Übungen des Hormon-Yogas kann die Hormonproduktion (re-)aktiviert und der Hormonabfall verringert bzw. verhindert werden. Erfolge dieses speziellen Yoga-Programms: Nach 4 Monaten stieg der Hormonspiegel der regelmäßig praktizierenden Frauen im Durchschnitt um 250%, negative Symptome wurden gelindert oder beseitigt, Energie und Wohlbefinden nahmen deutlich zu.  

Bitte Isomatte, bequeme Kleidung und 1 - 2 Decken mitbringen!

 

Leitung:                      Elisabeth Schimmer, Yogalehrerin (BYV)

Beginn/Dauer:             Donnerstag, 24. März 2022, 10 Vormittage

Zeit:                           8.45 bis 10.15 Uhr

Ort:                            vhs-Gebäude Jellenkofen, Tannenstr. 4

Gebühr:                      110 Euro

Teilnehmer:                 maximal 8 Teilnehmer/innen

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.
Anmeldeformular öffnen!
Anmeldeformular schliessen!

Mit dem Formular können Sie sich online anmelden. Die Felder mit einem roten Stern sind Pflichtfelder. Wenn Sie diese nicht ausfüllen, werden die eingebenenen Daten nicht an die vhs übertragen.

Nach dem Anklicken des Absenden-Buttons werden Ihre Anmeldedaten an die vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach übertragen und elektronisch gespeichert. Sie werden nur für die Kursverwaltung verwendet und nicht an außenstehende Personen weitergegeben. Lediglich die jeweils zuständigen Kursleiter erhalten Ihre Anschrift und Kontaktdaten wie Telefonnummer oder Email-Adresse.

Mit meiner Anmeldung erteile ich der vhs Ergoldsbach-Neufahrn-Bayerbach ein SEPA-Mandat für den Bankeinzug der dafür anfallenden Kursgebühren.

Ihre Email-Adresse oder Telefonnummer wird zur Kontaktaufnahme für evtl Rückfragen oder Zusatzinformationen benötigt.

Ihre Bankdaten werden zum Einzug der Kursgebühren im Lastschriftverfahren benötigt. Sie können diese auch per email oder schriftlich mitteilen.

  Captcha erneuern  
  

Wenn die Datenübertragung erfolgreich war, wird dies auf dem Bildschirm mit einem Hinweis bestätigt. Eine Anmeldebestätigung oder Absage erhalten Sie in einer gesonderten Email.

 

Bilder aus den Programmheften